Spannendes Praktikum bei meusel healthcare

Krefeld, 13. September 2019Seit dem 01. August mache ich, Louise Slickers, 18 Jahre alt, für 3 Monate ein Praktikum in einer Kommunikationsagentur. Hier kann ich nicht nur täglich in verschiedene Berufsfelder einer Agentur schnuppern und viele tolle Erfahrungen sammeln, sondern auch spannende Aufgaben übernehmen.

Das Abitur ist geschafft, und jetzt?!

Nach meinem Abitur wusste ich, so wie wahrscheinlich viele Gleichaltrige, noch nicht genau wohin mein weiterer Lebensweg mich wohl führen soll. So frisch aus der Schule bekommt man irgendwann unweigerlich den Eindruck, von dem „richtigen Leben“ noch nicht so viel Ahnung zu haben. Doch genau im richtigen Moment entschied ich mich für ein Praktikum in der Agentur meusel healthcare in Krefeld.

Seit fast 2 Monaten bin ich nun also hier in der Kommunikationsagentur, welche auf das weite Feld der Gesundheit spezialisiert ist, als Praktikantin eingestellt und werde stetig mit neuen, spannenden Aufgaben konfrontiert.

Agenturleben hautnah und meine Aufgaben

Vielen Unternehmen gilt der Ruf voraus, dass sie ihre Praktikanten nur für simple Bürotätigkeiten einsetzen vor denen sich alle anderen sträuben. Doch habe ich das große Glück, dass dies bei mir nicht der Fall ist und ich einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder bekomme. Natürlich gehören auch das Sortieren von Dokumenten, Drucken oder Scannen zu meinen Aufgaben, jedoch wurden mir auch schon nach wenigen Tagen verantwortungsvolle Projekte übergeben. So ist mittlerweile auch die Korrespondenz mit den Kunden ein integraler Bestandteil meines Arbeitsalltags. Ebenfalls konnte ich mir aber auch einen guten Eindruck über die Arbeit in der Kreation und dem Vertrieb verschaffen, während der Kundenkontakt ja in den Bereich der Beratung fällt. In der Kreation „entstehen“ die kreativen Konzepte und visuellen Elemente für Kampagnen oder einzelne Maßnahmen, doch heißt es hier nicht in jedem Fall „kreativ austoben mit allen Ideen die einem in den Sinn kommen“, denn die Kunden haben oft konkrete Vorstellungen und Vorgaben, die es zu berücksichtigen gilt. Ein etabliertes Markenimage muss beispielweise behutsam gehandhabt werden; neue Ideen und Maßnahmen sollen die Marke stärken, nicht verwässern. Die Vermarktung der Produkte ist ein zusätzlicher Aspekt – ein weiteres spannendes Feld, das ich hier kennen lernen kann.

Selbst kreativ werden – Eigeninitiative zahlt sich aus

Als eigenes Projekt durfte ich eigenständig eine Präsentation für einen unserer Kunden vorbereiten; doch nicht nur das, meine eigenen Ideen die ich mit einbringen möchte werden nicht „abgewunken“, im Gegenteil, Eigeninitiative wird hier mit Begeisterung aufgenommen, so auch mein Vorschlag mich mehr in das Thema „Social Media“ einzuarbeiten.

Mein Fazit: Lust auf mehr

Kurz um, ich durfte nicht nur auf viele nette Kollegen treffen und mir die verschiedene Facetten einer Agentur näher ansehen, sondern auch noch meine eigenen Ideen und Anregungen einbringen.

Im Großen und Ganzen hätte mir nichts Besseres passieren können. Und auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich auch langfristig meine berufliche Zukunft in der Kommunikationsbranche sehe, habe ich hier dennoch eine großartige Möglichkeit bekommen mich weiter zu entwickeln und viele tolle Erfahrungen zu machen für die ich sehr dankbar bin. Für mich war das nach meinem Abitur definitiv der richtige Schritt.

Hast du jetzt auch Lust
auf ein Praktikum bekommen?

Dann ruf uns gerne an,
wir freuen uns dich kennenzulernen.

mitarbeiterfoto_sabine meusel_mg_2968-crop-u1063590

Sabine Meusel
Geschäftsführerin
Tel: +49 2151 33 617 0
E-Mail: info@gs-healthcare.de

Veröffentlicht: September 2019 / meusel healthcare

Diesen Beitrag teilen:

AD-Arzt-Kommunikation auf einem neuen Niveau

weiterlesen

Ein erfolgreiches Beispiel aus der Praxis: Webinar für medizinisches Fachpersonal

weiterlesen

Seltene Krankheiten in den Fokus gerückt

weiterlesen
Scroll to Top