Professionelle Außen­­dienst-Terminierung für den Arzt- und Apotheken- Außendienst

Krefeld, 14. August 2019Effizienz der Außendienstbesuche von Ärzten und Apothekern ist seit je her das A und O für jedes Unternehmen. Eine Qualifizierung der Termine und vorab Qualifizierung der Zielgruppe ist daher unabdingbar. Die Unternehmen müssen die Entscheidung treffen Inhouse- oder Call-Center-Terminierung.

Warum ist mein Außendienst ineffizient?

Eine Vielzahl von Pharmaunternehmen arbeiten heute sowohl mit einem Vertriebsinnendienst, als auch mit einem Außendienst um ihre Kunden, sprich Ärzte oder Apotheke, mit den aktuellen Produktinformationen zu versorgen, sie zu schulen oder um ihre Produkte zu vertreiben. Ein Mitarbeiter im Außendienst kennt in der Regel seine Kundschaft, weis mit ihnen umzugehen und kontaktiert und besucht diese in regelmäßigen Abständen. Interessant wird es jedoch, wenn eine neue Kundengruppe oder ein neues Gebiet hinzukommt. Hier kommen wir wieder auf das Thema Effizienz zu sprechen.

Einfach mal bei seinen neuen Kunden vorbei fahren, könnte den Mitarbeiter im Außendienst nicht nur viel Zeit, sondern auch viele Nerven kosten, wenn der Arzt oder Apotheker keine Zeit oder Schlicht keine Lust auf noch einen Vertreter, auf noch ein neues Produkt haben. Für den Mitarbeiter und vor allem langfristig für das Unternehmen ist dieses Vorgehen hochgradig ineffizient. In seinen Bemühungen der Effizienzsteigerung, empfiehlt es sich daher die Termine vorab zu qualifizieren. 

Ein Call Center verursacht Kosten, Richtig! Aber noch mehr Kosten verursacht ein ineffizienter Terminplan mit unqualifizierten Kontakten

Das Unternehmen muss an dieser Stelle eine wichtige Entscheidung treffen. Entweder es richtet mit hohem Kostenaufwand ein Inhouse-Call-Center ein oder das Unternehmen bedient sich dem Outsourcing und engagiert ein spezialisiertes Call Center.

Vorteil, die Mitarbeiter des Call-Centers sind umfangreich geschult, serviceorientiert und haben eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Kundenservice und die Infrastruktur ist bereits aufgebaut. Der Call-Center-Mitarbeiter kann dann, nach einem Briefing durch das Pharmaunternehmen, die Qualifizierung der Außendiensttermine übernehmen. So wird die Arbeitszeit des Außendienstes effizienter gestaltet. Schließlich verursachen viele unqualifizierte Termine dem Unternehmen am Ende mehr Kosten, als es das Call-Center getan hätte. Die Qualifizierung der Außendiensttermine ist somit in jedem Fall eine Überlegung wert.

Sprechen Sie uns gerne auf dieses Thema an. Wir finden mit Ihnen das für Sie passende Konzept.

meusel healthcare Kundenqualifizierung für Simulationskurs zur Anwendung von DANTROLEN® bei maligner Hyperthermie.

Ein ausgezeichnetes Beispiel zur Qualifizierung von Kundenkontakten zeigt die Outbound Telefonie, die das Vertriebsteam von meusel healthcare im Auftrag der Firma Norgine umgesetzt hat.

Ziel war die Generierung von Teilnehmern für einen Simulationskurs zum Thema maligner Hyperthermie. Gemäß der S1 Leitlinie sollte ein Krankenhaus für jeden seiner OPs eine gewisse Anzahl an Einheiten von DANTROLEN® vorrätig haben, um schnell auf den lebensbedrohlichen Zustand der malignen Hyperthermie reagieren zu können. Problem der malignen Hyperthermie, es kommt (zum Glück) nur sehr selten im Klinikalltag vor. Das Team von meusel healthcare konnte hier mit einer gezielten Kurzschulung durch unsere qualifizierten Pharmareferenten wieder Bewusstsein für das Thema schaffen und gleichzeitig interessierte Anästhesisten für den Simulationskurs gewinnen.

Interesse geweckt?

Rufen Sie uns gerne jederzeit an und wir besprechen in Ruhe, wo und wie Sie Einsatzmöglichkeiten sehen und umsetzen möchten.

mitarbeiterfoto_sabine meusel_mg_2968-crop-u1063590

Sabine Meusel
Geschäftsführerin
Tel: +49 2151 33 617 0
E-Mail: info@gs-healthcare.de

Veröffentlicht: August 2019 / meusel healthcare

Diesen Beitrag teilen:

Video Content im Interview-Stil für Medice

weiterlesen

Eine App als Begleiter in der Vorbereitung auf die Darmspiegelung

weiterlesen

Interaktiv im Gespräch bleiben

weiterlesen
Scroll to Top