Meusel Healthcare wirbt für PlasBelle: It’s beauty time

Krefeld, 16. September 2019 – Seit August 2018 herrscht Beauty time in der Krefelder Werbeagentur. Die Firma PlasmaCos GmbH aus Berlin beauftragt die Krefelder Werber mit der Kreation des gesamten Markenauftritts von PlasBelle®. Die Produktneuheit für die medizinische Kosmetik wird vom 29.–31. März 2019 auf der Beauty Messe in Düsseldorf gelauncht.

Kalte Plasmatechnologie: Eine Innovation aus der medizinischen Dermatologie

Bei der kalten Plasma-Technologie handelt es sich um eine innovative Technologie aus der medizinischen Dermatologie, die Einzug in die medizinische Kosmetik hält. Kaltes Plasma ist seit Jahren medizinisch erforscht und wird erfolgreich eingesetzt, um die Wundheilung zu beschleunigen. Diese Erfolge sind durch Wirksamkeits-Studien in der Dermatologie belegt. Daneben eignet sich kaltes Plasma für verschiedenste Anwendungen in der Kosmetik. Sehr gute Ergebnisse erzielt das mit PlasBelle® erzeugte kalte Plasma in der Behandlung der Akne, seborrhoischer Haut aber auch im Anti-Aging.

Markenbildung

Für die Markenentwicklung startete das Kreativ-Team rund um Kreativ-Direktorin Nadine Strumberger vom weißen Blatt: Es galt den Markenamen, einen passenden Claim und eine Farbwelt zu entwickeln und hier eine für den Bereich der Kosmetik stimmige Positionierung zu finden. „Wir müssen einen Auftritt erarbeiten, bei dem wir uns in die Zielgruppe hineinversetzen, sie ernst nehmen und wertschätzen.“, so der Wunsch der Produktmanagerin Frau Helmhold-Deppe. Daraus entwickelte sich auf Seiten der Agentur schnell der Gedanke, die Wissenschaftlichkeit und Erfahrung der Anwendung von kaltem Plasma in den Vordergrund zu rücken. Der Name „PlasBelle“ beinhaltet einerseits die dahinterstehende Technologie und andererseits den Nutzen bzw. das Ziel der Behandlung. Die Farbwelt in Beeren-Tönen holt die Zielgruppe in ihrer gewohnten Umgebung ab und die Bild- und Schrift-Welt schaffen die nötige Verbindung zwischen der perfekten Beauty-Welt und der cleanen Wissenschaft bzw. Medizin. Mit dem Claim „activates your skin“ wird in nur drei Worten ausgedrückt, was das Gerät kann und wieso es im Bereich Kosmetik seine Bestimmung hat.

Produktstory und Kommunikation

Nach der Markenentwicklung Stand die Kommunikation im Vordergrund. Auch hier wurde der Fokus auf Wissenschaftlichkeit und die Erfahrung aus dem Bereich der Dermatologie gelegt. „Kalte Plasma-Technologie. Die Innovation aus der medizinischen Dermatologie – jetzt auch für die Kosmetik“ zieht sich als roter Faden durch alle Kommunikationswege. Die detaillierte Erläuterung der Technologie und die Demonstration der Wirksamkeit im medizinischen Bereich bzw. auch im Kontext von Akne, seborrhoischer Haut und Anti Aging greifen genau die gewünschten Aspekte von „ernst nehmen“ und „Wertschätzung“ auf, um die Zielgruppe auch inhaltlich zu überzeugen.

Final Count-Down für den Lauch auf der Beauty Messe in Düsseldorf

Für den Lauch erarbeitete das Team von meusel gs mit der PlasmCaos GmbH eine integriertes Kommunikationskonzept und setzte auf Action am Messestand. Was überzeugt mehr als ein Selbsttest? Auf der Messe wurde interessierten Besuchern eine kostenlose Kosmetikbehandlung durch zwei erfahrene Kosmetikerinnen angeboten, wobei sie das Gerät in Aktion und am eigenen Leib bzw. auf der eigenen Haut erleben konnten. Das schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Die Nachfrage war groß und die Resonanz sehr positiv.

In der kalten Plasma-Technologie steckt viel Potential

So erobert die innovative Technologie mit kaltem Plasma in der Anwendung auf der Haut immer neue Anwendungsgebiete. Und nach Einschätzung von Herrn Dr. Dirk Wandke, Geschäftsführer der PlasmaCos GmbH, ist diesbezüglich noch kein Ende in Sicht: „Unsere langjährige Forschung und Weiterentwicklung auf dem Gebiet der kalten Plasma-Technologie zahlt sich nach und nach durch unterschiedliche Schritte in die praktische Anwendung aus. Doch unsere Motivation ist ungebrochen. In kaltem Plasma steckt ein unglaubliches Potenzial, das der Allgemeinheit nicht vorenthalten werden sollte.“ Man darf also gespannt sein, in welchem Zusammenhang wir in Zukunft noch mit kaltem Plasma konfrontiert werden.

Benötigen Sie auch einen neuen Markenauftritt für Ihr innovatives Produkt?

Kontaktieren Sie uns gerne, um weitere Informationen zu erhalten und gemeinsam Einsatzmöglichkeiten und Strategien für Ihren konkreten Fall zu entwickeln!

mitarbeiterfoto_sabine meusel_mg_2968-crop-u1063590

Sabine Meusel
Geschäftsführerin
Tel: +49 2151 33 617 0
E-Mail: info@gs-healthcare.de

Veröffentlicht: September 2019 / meusel healthcare

Diesen Beitrag teilen:

Meusel kreiert virtuellen Auftritt für ENDOCLUBNORD 2020

weiterlesen

Alter Content, neue Verpackung: Immer aktuell trotz fehlender News

weiterlesen

Gemeinsam feiern in Zeiten von Corona

weiterlesen
Scroll to Top