Meusel gs HEALTHCARE launcht amazon-shop für Feddema Nutrition

– Feddema Nutrition und meusel healthcare launchen den neuen Amazon-Shop im Bereich Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Pferde. Aufgabe war die Produktvorteile der Nahrungsergänzungsmittel optimal hervorzuheben und Tierbesitzer emotional und inhaltlich anzusprechen. Daher wurde das CI refreshed und der Auftritt angepasst. Die Bewerbung von Gesundheitsprodukten bei Amazon ist durch die aggressive Expansions-Strategie des Riesen Amazon immer häufiger Thema von Kundenanfragen bei meusel gs healthcare. Design ist aber nicht alles. Welche sieben goldenen Regeln gelten für Healhcare- und Pharma-Produkte im Amazon-Shop?

Ob Nahrungs-Ergänzungsmittel oder Medizinprodukt: Der Content muss auf der einen Seite sachlich richtig sein, inline sein mit behördlichen Vorgaben, aber auf der anderen Seite auch die intuitive Suche der Endverbraucher nach Produkten für Mensch und in unserm Fall für Tier abdecken. Hier braucht es Spezialisten für Gesundheitskommunikation, die es verstehen den Spagat zwischen gesetzlich erlaubt und Endverbraucher-freundlich auszuloten. Dies ist uns im amazon Shop von Feddema Nutrition sehr deutlich gelungen. Neben der Produktbeschreibung ist ein weiterer Erfolgs Faktor die hochwertige Bebilderung.

      

Neben Content und Bebilderung entscheiden die folgenden 7 Faktoren über die erfolgreiche Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln- und Medizinprodukten bei Amazon.

1. Amazon optimierte Keywords
Es sollte vermieden werden Phrasen oder Umschreibungen für das Produkt zu erfinden. Besonders wichtig ist, dass man keine Wörter aus dem Titel wiederholen muss – anders als im SEO-Marketing – da amazon  diese bereits berücksichtigt.

2. Amazon sponsered Products
Verkaufshistorie ist ein wichtiger Punkt bei amazon. Wer neu am Markt ist und keine Verkaufshistorie hat, sollte amazon sponsered Produkts buchen um die Verkaufshistorie aufzubauen und hier als gesponsertes Produkt seine Verkaufschance gegenüber etablierten Produkten erhöhen.

3. Hinterlegen der Verkäuferinformationen
Hört sich simple an, aber man findet bei amazon auch Große der Branche, die diesen Aspekt vergessen. Der Käufer kann sich über die hinterlegten Händlerinformationen einen guten Überblick über den Verkäufer verschaffen und so Vertrauen aufbauen um die Kaufrate bei amazon positiv zu beeinflussen. Eine gute Unternehmenswebsite ist hier das „A“ und „O“.

4. Die Buy Box als Erfolgsfaktor nutzen
Auch für Gesundheitsprodukte gilt, dass man es in die Buy Box schaffen muss: Hier gibt es einen wichtigen Punkt, der bei Pharma-Herstellern kontrovers gesehen wir: Der Preis! Es ist jedoch wie es ist: Konsum-Güter sind bei amazon der Pace-Maker! Der Preis muss daher wettbewerbsfähig sein. Neben dem Preis, zählt für die Buy Box gute Verkäuferbewertungen, Verfügbarkeit der Ware und niedrige Erstattungsrate.

5. Repricing ist sinnvoll
Das Business ist wie es ist! Dieser Tatsache muss man sich auch als Pharma- und Healthcare-Unternehmen stellen und diesen Punkt in seine Pricing Strategien einbeziehen. Eine Abweichung um mehr als 2 % nach oben kann die Markt-Chancen drastisch reduzieren. Daher ist es sinnvoll, dass Sie das Repricing Tool nutzen und hier optimal dem Wettbewerber gegenüber treten.

6. Lernen Sie von Consumer Products und schnüren Sie Bundle
Endverbraucher, die preis-orientiert einkaufen sind auf der Suche nach dem Zusatznutzen. Die klassische PoS- Strategie für Apotheken lässt sich übertragen auf den amazon. On Packs als Warenzugaben geben, Packages schnüren wie zum Beispiel 2 für 1.

7. Amazon Prime ist sinnvoll
Auch bei einer guten Distribution über Versandhandel und Direktgeschäft ist amazon prime ein sinnvoller Trigger für das eBuisiness. Denn amazon prime lässt Produkte schneller in den Warenkorb fallen. Das ist statistisch nachgewiesen.

Die meusel healthcare unterstützt sie gerne bei einer effektiven amazon Verkaufsstrategie. Wir sind ein Team aus jungen, digital affinen  Mitarbeitern, die gerne ihre Gesundheitsprodukte – sei es Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukte bei amazon vermarkten. Wir vereinen Medizinalität mit Verkauf! Und garantieren Ihnen Erfolg.

 

 

Interesse an einem Amazon-Shop geweckt?

Rufen Sie uns gerne jederzeit an und wir besprechen in Ruhe, wo und wie Sie Einsatzmöglichkeiten sehen und umsetzen möchten.

mitarbeiterfoto_sabine meusel_mg_2968-crop-u1063590

Sabine Meusel
Geschäftsführerin
Tel: +49 2151 33 617 0
E-Mail: info@gs-healthcare.de

Veröffentlicht: Juli 2018 / meusel healthcare

Diesen Beitrag teilen:

Video Content im Interview-Stil für Medice

weiterlesen

Eine App als Begleiter in der Vorbereitung auf die Darmspiegelung

weiterlesen

Interaktiv im Gespräch bleiben

weiterlesen
Scroll to Top