So wird der Verbraucher geleitet –
die Demonstration einer Shopper Journey

Ein umfassendes Marketing-Konzept beleuchtet eine Zielgruppe genau und erfasst in seinen Maßnahmen gezielt deren Radius, um mit einem angepassten 360°-Marketing eine möglichst hohe Anzahl an Touchpoints auf dem Weg vom ersten Symptom bis zum letztendlichen Kauf des Produkts in der Apotheke zu schaffen. Man nennt diesen Weg „Shopper Journey“.

Der Film liefert am Beispiel von Prospan® eine anschauliche Darstellung davon, wie sinnvoll die Berücksichtigung der Shopper Journey bei der Zusammenstellung eines Marketing-Mix ist und an welchen Stellen welche Inhalte und Maßnahmen zum Einsatz kommen.

Zu Beginn des Videos wird der auftretende Bedarf, im Prospanbeispiel der Husten, und damit verbunden die Nachfrage nach einem hustenlindernden Präparat gezeigt. Darauf folgen die verschiedenen Werbemaßnahmen von Print bis Digital, mit denen der Shopper bewusst und unbewusst in seinem Alltag konfrontiert und beeinflusst wird. Es kommt zur Kaufentscheidung. Das Ergebnis: eine zufriedene Kundin.

Der Film ist eine geeignete Demonstration, um z. B. dem Außendienst oder auch dem Apotheken-Personal aufzuzeigen, welche gestaffelten Maßnahmen umgesetzt wurden, um den Consumer in die Apotheke und zum Kauf zu leiten.

 

Zurück zur Übersicht

 

Impressum        Datenschutz        AGB

 

meusel healthcare GmbH & Co. KG

Ritterstr. 181   •   47805 Krefeld

Tel.: +49 2151 33 617 0   •   Fax: +49 2151 33 617 28

E-Mail: info@gs-healthcare.de